“Lex Beznau” zurück an den Absender

Auf 1927 Seiten haben sich Kantone, Gemeinden, Parteien, Organisationen und Private zur vom UVEK vorgeschlagenen Revision der Kernenergieverordnung geäussert. Das Urteil ist deutlich: “Zurück an den Absender”.

Der ehemalige Direktor der Eidgenössische Kommission für Strahlenschutz (KSR) Dr. André Herrmann hat die Stellungnahmen ausgewertet und energisch.ch freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Bitte direkt bei energisch.ch weiterlesen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.