“Lex Beznau” zurück an den Absender

Auf 1927 Seiten haben sich Kantone, Gemeinden, Parteien, Organisationen und Private zur vom UVEK vorgeschlagenen Revision der Kernenergieverordnung geäussert. Das Urteil ist deutlich: “Zurück an den Absender”. Der ehemalige Direktor …

Abklinglagerung so nicht durchführbar

Kanton Bern hat Hausaufgaben gemacht Offenbar ist auch der Vorschlag zur Abklinglagerung gar etwas vorschnell “erarbeitet” worden. Aus der Stellungnahme des Kanton Bern: Der Regierungsrat legt grössten Wert darauf, dass …

AKW

Teilrevision Kernenergieverordnung KEV

Die Teilrevision der Kernenergieverordnung, wie sie der Bundesrat vorschlägt, ist ein Schlag unter die Gürtellinie und zeigt, wie arg das ENSI in Bedrängnis ist (Hintergrundinformationen bei der SES). Aus der …

Freie Fahrt für freie AKW!

Das ENSI lässt den Grenzwert um den Faktor 100 erhöhen, damit Beznau nicht abgestellt werden muss! Das Versprechen lautete aber “Die AKW laufen, so lange sie sicher sind” und nicht …

MINERGIE-P-ECO

Unser nach Minergie-P und Minergie-ECO totalsaniertes Haus benötigt noch 2 Ster Holz im Winter. Sogar Ende Januar, bei bitterkalten Temperaturen aber einem stahlblauen Himmel hat, speichern die 25 m2 Warmwasser-Sonnenkollektoren …

Wassersparbrause

Eine schöne, heisse Dusche tut gut. Ein warmer Wasserstrahl weckt am Morgen oder entspannt am Abend. Nicht jede Dusche tut aber dem Portmonee gut. Wer Wasser aufheizt um es nach …

Totalrevidiertes CO2-Gesetz

Die Reduktion der Treibhausgasemissionen um 50 Prozent soll zu mindestens 60 Prozent im Inland erfolgen. Die Emissionen in der Schweiz sollen also bis 2030 um mindestens 30 Prozent sinken.